SchwarzwaldGold TRIPEL

Ich freue mich, Ihnen heute eine neue Kreation aus der SchwarzwaldGold Braumanufaktur vorstellen zu können.

SchwarzwaldGold TRIPEL ist einer der wohl stärksten Weizendoppelböcke die es derzeit in der Bierlandschaft gibt.

Gebraut, streng nach dem Reinheitsgebot von 1516, aus reinstem Bergquellwasser sowie bestem ökologisch erzeugtem Malz und Hopfen aus der Region, ist SchwarzwaldGold TRIPEL als eine Homage an die alkoholreichsten Biere Europas zu verstehen, die belgischen Trappistenbiere.

Ausgehend von der Klarheit und Weichheit des hochschwarzwälder Bergquellwassers, und durch die ausschließliche Verwendung der beim sanften Abläutern gewonnenen reinen Vorderwürze, entsteht ein für so gehaltvolle Biere außergewöhnliches, harmonisch-cremiges Geschmackserlebnis. Unterstützt wird dies von einer nur im Hauch vorhandenen Hopfenbittere.

Die beim Maischen aus dem Malz gewonnenen Fruchtsäuren haben sich, durch die Hauptgärung mit erlesener Weizenbierhefe und anschließender geduldiger Reifung auf edler Champagnerhefe, in milde Aromen von Banane, Aprikose und Cocos verwandelt. Den Ausgleich dazu schafft der feurige Alkohol mit einer Nuance von Whisky, gepaart mit einer feinperligen, lang anhaltenden Rezenz.

Vor allem in Gesellschaft ist SchwarzwaldGold TRIPEL ein Genuss für alle, die jederzeit Wert legen auf gehobene Qualität und entspannte Individualität.

„TRIPEL-Anekdote"

Als Tripel wurde früher das Kieselgur bezeichnet, benannt nach seinem Herkunftsort Tripolis. Es ist das Filtermedium, das in Deutschland seit je her der Filtration des Bieres dient.

Das "Technische":

50% Bio-Weizenmalz*, 50% Bio-Gerstenmalz*, Bio-Saphire-Hopfen*

*aus regionalem Anbau

Quellwasser aus dem Hochschwarzwald

9,5 vol.%Alc.

SchwarzwaldGold TRIPEL hat eine Trinktemperatur von 8-10°C und fühlt sich im Gourmet-Bierglas oder Weinkelch am wohlsten.

Nach einem aufwendigen Brauverfahren entsteht durch Gärung auf gleich zwei Hefen, edler Weizenbierhefe und erlesener Champagnerhefe, sowie durch Reifung in aller Ruhe ein besonders harmonisches, fruchtig-süßes Geschmackserlebnis.

Auch SchwarzwaldGold TRIPEL wird im Lohnbrauverfahren bei der Brauerei Rogg in Lenzkirch, dort wo der Hochschwarzwald wohl am schönsten ist, hergestellt.

Unser ganz besonderen Weizendoppelbock kredenzen wir Ihnen in der 0,33-Liter Gourmet-Flasche.